Blasmusik lernen oder wieder-einsteigen in der zweiten Lebenshälfte

Steckbrief der SPÄTLESE im Musikverein Undorf („ü 50“)

In 2013 gründeten Mitglieder des Undorfer Musikvereins die Bläserklasse für Erwachsene: Menschen mit wenig oder eingerosteten (oder auch gänzlich fehlenden) musikalischen Vorkenntnissen wollen zusammen spielen, sich mit Einzelunterricht Unterstützung dazu holen, ohne großen Leistungsehrgeiz aber doch mit Freude am Vorwärtskommen.

Die ersten vier Jahre leitete Mathias Dietz die Gruppe, damals noch Musikstudent. Als er beruflich den nächsten Schritt machte, fanden wir mit Angelika Treutwein, einer staatl. anerkannten Dirigentin im Laienmusizieren, unsere jetzige Leiterin.
In der SPÄTLESE sind alle Instrumente des Blasorchesters vertreten. Das Repertoire ist vielfältig und spannt von der traditionellen Blasmusik bis zu Film und Musical.
Gegenwärtig spielen rund 30 Personen zusammen. Die Altersspanne reicht von Mitte 40 bis 80. Wir treffen uns wöchentlich Di 19:30 im Undorfer Kultursaal zur Probe. Einzelunterricht nehmen Mitglieder individuell, der Verein ist bei der Vermittlung behilflich. Zusätzlich vereinbaren wir bei Bedarf Proben-Tage oder ein Proben-Wochenende, gewöhnlich mit zusätzlichen externen Trainern. Der Zugang zur SPÄTLESE ist jederzeit möglich: Wir empfehlen den Schnupper-Besuch in der wöchentlichen Probe.
Mit einem monatlichen Beitrag von € 20.- ist alles abgegolten: die Gruppenproben, Notenmaterial, der Vereinsbeitrag.

Weitere Information: Christian Kreuzer, 09404 963395

Stand: Januar 2024

Wir sind auch dabei  

Blaeserklasse_Erw

PDFDruckenE-Mail
2018-10-20 Ausflug nach Prag

OF 28.10.2018
 
PDFDruckenE-Mail
Fotos Herbstkonzert

Den Beginn machte wie gewohnt die Erwachsenenbläserklasse unter der Leitung von Angelika Treutwein mit den Musikstücken „Der lustige Winzer“ von A. Bösendorfer, der mittendrin und unerwartet die „Lustigkeit“ des Winzers durch einige schräge Töne verdeutlichte, „Country Polka“ (Luigi di Ghisallo), ein fröhliches, nicht ganz so traditionelles Stück, und „Fiesta!“ (F. Neuböck). Wechselnde Rhythmen, Tempi und Melodieführungen; ja sogar das Publikum wurde zu Beginn mit eingebunden. Durchaus anspruchsvoll!

 

 

 

 

 

OF 30.09.2018
 
PDFDruckenE-Mail

 

Bläserklasse mit Erwachsenen

Jetzt geht’s los! Seit 1. April musiziert die neue Erwachsenen-Bläserklasse des Musikvereins Undorf zusammen.

Alle Mitglieder erhalten bereits seit Januar Einzelunterricht auf ihrem Instrument und haben nun erste Grundfertigkeiten erlernt. Das bisherige Ergebnis ist erstaunlich und zeigt, dass man auch als reichlich erwachsener Mensch, mit Fleiß und Freude, noch einiges erlernen kann.

Da die Bläserklasse sehr ausgewogen besetzt ist, kann sie als eigenständiges Orchester musizieren und die Teilnehmer müssen nicht befürchten, dass die Gruppe aufgelöst wird, um die Besten in das Hauptorchester des Musikvereins einzugliedern – so wie es ist passt die Gruppe schon gut zusammen! Aber: Der Einstieg ist weiterhin möglich. Nach etwa sechs Wochen Einzelunterricht kann man bereits zur Gesamtgruppe stoßen.

Folgende Instrumente werden angeboten: Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete/Flügelhorn, Posaune, Waldhorn, Tenorhorn/Bariton, Tuba, Schlagzeug. Die Gesamtproben finden Dienstag-Abend, vierzehntägig im Musikerheim Undorf statt.  Und nebenbei: Viele Teilnehmer der Bläserklasse leihen bzw. leasen ihr Instrument zunächst, gehen also kein finanzielles Risiko ein.

Interessenten erhalten nähere Auskunft bei Christian Kreuzer, Tel. 09404 963395; oder beim Frühjahrskonzert des Musikverein Undorf am 12.April in der Grundschule Nittendorf. Wir freuen uns auf Sie!

<

 

Christian Kreuzer 01.04.2014
   
PDFDruckenE-Mail
Musikverein Undorf e.V. - Erwachsenen-Bläserklasse startet - Verstärkung ist jederzeit willkommen



Die motivierten Mitglieder der neuen Erwachsenen-Bläserklasse beim Musikverein Undorf.
Foto: M. Obermeier.



Erwachsenenbläserklasse startet - Verstärkung ist jederzeit willkommen.
Wir sind eine entschlossene Gruppe und starten mit dem Unterricht - einzeln und als Orchester - im Januar. Wer noch zu uns stoßen möchte, kann sich jederzeit bei unserem 2. Vorsitzenden Christian Kreuzer unter der 09404 963395 melden. Eine Erweiterung ist immer noch problemlos möglich. 18. November 2013

Christian Kreuzer 18.11.2013
 
   

Seite 5 von 6

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>
© 2024 - Musikverein Undorf   |  Impressum und Datenschutzerklärung
   
| Dienstag, 23. Juli 2024 || Designed by LernVid.com; enhanced and embellished by osfr |